Die Klasse 3a

 

 

 

 

 

 

 

 

Karneval 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________

 

 

 

 


Projekttag zum Thema Gewaltfrei Lernen am 1.2.

Wir setzten uns ausführlich mit Gefühlen auseinander. Ob jemand traurig oder glücklich ist, kann man schon am Gesichtsausdruck (Mimik) ablesen. Wir sammelten auf Plakaten viele passende Wörter für verschiedene Gesichter und einigten uns in Gruppen jeweils auf die Top 5. Im Anschluss daran erinnerten wir uns an die Geschichte vom Elefanten Elo. Der hat gelernt, mit seiner Wut umzugehen und lässt sich nun nicht mehr durch Sticheleien und Beleidigungen anderer Tiere aus der Ruhe bringen. Er sagt sich: „Ich habe eine dicke Haut!“ Das nehmen wir uns auch vor, wenn uns das Verhalten von anderen Kindern mal wieder so richtig sauer und wütend macht.

 

Nach der großen Pause beschäftigten wir uns mit dem Bilderbuch „So war das! Nein, so! Nein, so!“ von Kathrin Schärer. Hier erzählen drei Tiere (der Fuchs, der Dachs und der Bär) jeweils aus ihrer eigenen Perspektive vom gleichen Streit. Wir spielten die verschiedenen Darstellungen im Rollenspiel nach und benannten die Parallelen und die Unterschiede. Anschließend überlegten wir, wie die drei Tiere ihren Streit mit Hilfe der Friedensbrücke lösen können. Zu jeden Baustein der Friedensbrücke überlegten wir, was die Tiere wohl sagen würden. Am Ende waren sich alle einig: Miteinander reden und die STOPP-Regel hätten diesen Streit verhindert.

  


 

Geometrische Körper im Matheunterricht

In Mathe erforschten wir in den letzten Wochen geometrische Körper. Nachdem wir alles über die Anzahl der Ecken, Kanten und Flächen der verschiedenen Körper herausgefunden hatten, planten wir unsere eigenen Modelle und setzten diese mit Knete-Ecken und Holzstäbchen-Kanten um.

  

  


 

Aus alt mach neu – Thementag Papierschöpfen

Ende Januar bekamen wir Besuch von der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. und erfuhren so einiges über die Wiederverwendung von Altpapier. Ganz praktisch konnten wir beim Papierschöpfen den Papierkreislauf verfolgen. Wir rissen Zeitung in Schnipsel, stellten mit Wasser und einem Pürierstab einen Papierbrei her und schöpften daraus mit einem Sieb neues Papier, das wir mit Motivservietten gestalteten.

     

    


 

Besuch im Schauspielhaus

Zu Beginn des neuen Jahres haben wir mit der ganzen Schule einen Ausflug ins Schauspielhaus nach Bochum gemacht. Unser Klassentier Linus konnte leider nicht dabei sein, hat uns aber seinen Löwenfreund zur Verstärkung mitgeschickt.


Religion Klasse 1a/1b

Wir gestalten den Garten Eden / Paradiesgarten

      


Die Tulpe

Im Sachunterricht dreht sich bei uns weiter alles um die Frühblüher. Diesmal haben wir ein Experiment mit weißen Tulpen gemacht.Unsere Forscherfrage war: Was passiert, wenn wir die Tulpe in Tinte stellen? Wir vermuteten, ob sie sich vielleicht verfärbt oder eingeht. Nachdem wir sie beobachteten und mit der Tulpe im Wasser verglichen, stellten wir fest, dass sich die Tinte im Laufe des Tages durch die feinen Adern der Tulpe in die Blüten hochgearbeitet hatte.



Das kleine Blau und das kleine Gelb von Leo Lionni

In Kunst haben wir das Bilderbuch "Das kleine Gelb und das kleine Blau" angeschaut. Die Geschichte handelt vom kleinen Gelb und dem kleinen Blau, die sich umarmen und dabei kanllgrün werden, sodass sie von ihren nicht wiedererkannt und vermisst werden. Als sie darum anfangen zu weinen, erhalten sie ihre Farbe zurück. Nun fallen sich alle in die Arme und es wird ein farbenfrohes Wiedersehen.Das haben wir dann in Kunst mit den Grundfarben rot, blau und gelb ausprobiert und orange, grün und lila gemischt. In der nächsten Kunststunde haben wir unser Wissen genutzt und mit nur drei Farben kunterbunte Regenbögen aus Wasserfarbe gemalt.

 



Frühblüher

In dieser Woche ist der Frühling bei uns im Klassenzimmer eingezogen: Schneeglöckchen, Krokusse, Tulpen, Osterglocken und eine Hyazinthe verwandeln unser Regal in eine bunte Frühlingswiese. Wir haben entdeckt, dass das Schneeglöckchen die erste Blume ist, die im Jahr blüht. Habt ihr auch schon welche in den Gärten oder im Park gesehen? Neugierig sind wir auf das, was wir über die Frühblüher – so nennt man diese Blumen  – noch herausfinden werden...


Experimente mit Wasser und Eiswürfeln

In der letzten Woche haben wir Experimente mit Wasser und Eiswürfeln gemacht. Dabei haben wir Eiswürfel schmelzen lassen. Jeder hat die Eiswürfel auch in die Hand genommen. Das war ganz schön kalt. Unser Thermometer, das wir an das tauende Eis gehalten haben, hat ungefähr 0°C angezeigt. Dann haben wir  erfahren, dass Anders Celsius vor ca. 275 Jahren folgende Idee hatte:

Wenn Eis zu Wasser schmilzt, soll das Thermometer null Grad (0°C) anzeigen. Wenn das Wasser aber so heiß ist, dass es anfängt zu blubbern und zu kochen, sollen auf dem Thermometer 100 Grad (100°C) angezeigt werden. Weil diese Idee so praktisch war, hat man die Einheit der Temperatur nach Anders Celsius „Grad Celsius“ °C benannt. Außerdem haben wir  festgestellt, dass Eis leichter als Wasser ist. Darum schwimmt es oben, während der Stein auf dem Boden des Eimers liegt.

 


Kükenbilder

Im Kunstunterricht sind bei uns passend zu den milderen Temperaturen die Küken geschlüpft. (J.Clausing)

    


 

  Linus im Schauspielhaus Bochum


   

  

Weihnachtsbäckerei in der 1a                                                                                                                                       

 (J. Clausing)


Die ersten Wochen

Mittlerweile haben wir unser Löwenklassenzimmer erobert und fühlen uns in der Schule löwenmäßig wohl. Damit unser Klassentier Linus sich an den Wochenenden nicht einsam fühlt, besucht er immer von Freitag bis Montag ein Löwenkind zu Hause.

    
In Mathe haben wir die Zahlen von 0 bis 5 kennengelernt. An verschiedenen Stationen üben wir das Schreiben der Ziffern und Buchstaben. Die ersten Wörter konnten wir mit Hilfe von Bildern schon lesen. Dabei hilft uns auch der Anlaut-Rap, der uns als ständiger Ohrwurm das Schreiben- und Lesenlernen leichter macht. (Clausing)

   

     

 
   Alle Bilder und Texte von J. Clausing