Das Schulteam

 

 

Erfolgreiche Schulentwicklungsprozesse beruhen auf einer gelungenen Zusammenarbeit im Kollegium, einer wertschätzenden Beziehung innerhalb des Kollegiums, zwischen dem Kollegium und Schulleitung, sowie allen anderen Mitarbeitern unserer Schule.

Für eine erfolgreiche, kollegiale Zusammenarbeit gelten folgende Voraussetzungen:

=> Wertschätzung und positives Feedback des einzelnen Kollegiumsmitgliedes / Mitarbeiters und seiner Arbeit durch die Schulleitung und durch andere Mitglieder des Kollegiums / Mitarbeiter

=> Ehrlichkeit und Verlässlichkeit in der gemeinsamen Arbeit

=> gerechte Arbeitsteilung bzw. Entlastungen für arbeitsintensives Engagement

=> geregelte Zeiten für Absprachen zur Vermeidung von sogenannten ‚Tür und Angel Gesprächen

=> gemeinsame Planungen von Arbeitsprozessen

=> verbindliche Aufteilungen von Verantwortlichkeiten

=> Überprüfungen von gemeinsamen Zielvereinbarungen

=> Austausch von Erfahrungen und ein gemeinsames Wir-Gefühl aller Beteiligten des Teams

 

Werden diese Voraussetzungen bei der Zusammenarbeit der Schulteams und der Schulleitung beachtet, kann es für alle Beteiligten zu Arbeitsentlastungen kommen und eine allgemeine Arbeitszufriedenheit daraus erwachsen, die sich positiv auf das Arbeitsklima, die Lernumgebung in der Schule und die Lernleistungen der Kinder auswirken.